In die Fotze gespritzt

Voll in die Fotze gespritzt

Ein Fick wird erst dann ein geiler Fick, wenn man seine Ladung ordentlich direkt ins Loch spritzen kann. Zumindest ist das für mich die Kröung beim Sex und ich stehe volles Rohr darauf, meine Ladung immer direkt in die Fotze oder den Arsch zu spritzen.

Noch geiler ist es, wenn Sie so auf einen sitzt, dass nach getaner Abladung Sie ihre geile Puns vom Stab hebt und man dann sieht, wie der heiße versetzte Saft direkt aus der Möse oder den Arsch läuft, da bleibt meiner meistens gleich direkt noch mal nen Ründchen stehen und möchte am liebsten nochmal rein 🙂

Auch sowas ist ja Creampie und Männer, die auf sowas stehen, legen auch sehr viel Wert darauf. Wenn man nicht gerade eine Freundin oder Frau hat und seinen Spaß nur bei Nutten findet, hat es dann sehr schwer, wirklich so etwas zu erleben.

Leider ficken die meisten Nutten ja nur mit Gummi, was ich auch gar nicht anders gewollt hätte. Aber es gibt doch insbesondere unter den Nutten aus dem Osten welche, die zumindest es zulassen, dass man auf die schmatzende Fotze oder das gierige Arschloch spritzt, was dem zumindest etwas näher kommt. Reinstecken würde ich den auf keinen Fall… aber immerhin wenigstens noch sowas.

Meine blöde Alte ist mir ja leider vor ein paar Monaten abgehauen, weshalb ich jetzt bei der Lust auf Creampie mir immer so eine Drogennutte von der Strasse hole, weil ich bei denen genau das machen kann. Hat Sie eine geile Muschi, schön mit fetten Schamlippen und auch schön feucht, frage ich danach, Ihr zum Abschluss direkt auf die Muschi zu spritzen und zahle dann dafür auch gern 20 Euro mehr.

Meistens klappt das auch, erst recht, wenn man den Zwanziger schon vorher rausholt und Ihr davor rumwedelt. Kürzlich hatte ich mal eine Zeit lang immer wieder eine gevögelt, die wollte das immer schlucken, ich möchte aber mein Sperma auf Ihre Muschi oder ihren verdammt süßen, knackigen geilen rumänischen Arsch sehen. Ich bot ihr dann an, nach dem Abspritz meinen Schwanz sauber zu lutschen und das tut die jetzt andauernd.

Nun ja, man(n) muss sich eben zu helfen wissen, wenn man seine Fantasie nicht erfüllt bekommt 😉 Ich habe die Oltsche auch schon mal gefragt, ob die nicht eine Freundin hätte, der ich dann direkt auf die Muschi spritze. Dort könnte Sie das in Lesben Manier ablecken. Hat Sie natürlich auch, aber Gott ist das ein hässlicher Vogel… ne, sowas kann ich einfach nicht ficken.

Ein Gedanke zu „Voll in die Fotze gespritzt

  1. Fotzen Creampie

    Hey das ist total geil.. nicht nur das ich gern in geilen Fotzen spritze, ich lecke Sie gern danach auch wieder aus, so lang es mein eigenes Sperma ist. Das ist die geilste Sache überhaupt… finde ich zumindest.

    Aber ehrlich Alter.. ich würde niemals einer Nutte ohne Gummi auch nur zu nahe kommen, nicht mal von weit weg auf die klebrig, schmutzige Fotze spritzen. Wer weiß, was da nicht alles für Viehzeugs dran rumhängt, was vielleicht noch 30 cm weit springen kann und schon hast es auf den Schwanz – bäh ey nee….

    Also dann gucke ich doch lieber nur geile Creampie Fotzen Sexvideos und stelle mir das nur vor, anstatt einer Nutte auch nur zu Nahe an die Möse ohne Hütchen zu kommen. Ehrlich.. Leute gibs

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.